Das imposis-Modell

Eine Auseinandersetzung mit Anspruch und Wirklichkeit

Die Bedeutung weicher Faktoren

Weiche Faktoren werden heiß diskutiert, aber häufig wenig beachtet. Doch wie motiviert und zufrieden sind Ihre Mitarbeiter wirklich? Das imposis-Modell misst und untersucht diese und weitere weiche Faktoren durch eine wissenschaftlich fundierte Mitarbeiterbefragung und gibt Ihnen einen praxisorientierten Bezug.

Rund 25% des wirtschaftlichen Erfolges können mit den Werten der Unternehmenskultur erklärt werden. Die Motivation und Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter bedarf einer hohen Identifikation mit Ihrem Unternehmen, Ihren Produkten und Ihren Dienstleistungen. Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung geben dem Handeln einen Sinn. Zeit sich diesen Faktoren intensiver zu widmen.

Das imposis-Modell misst folgende weiche Faktoren und stellt sie in einen Bezugsrahmen zwischen Anspruch und Wirklichkeit:

- Engagement und Motivation
- Arbeitszufriedenheit
- Werte der Unternehmenskultur
- Identifikation mit dem Unternehmen
- unternehmerische Verantwortung – Corporate Responsibility

Stärken und Schwächen

Wer kennt das eigene Unternehmen, den eigenen Arbeitsraum besser, als die Mitarbeiter selbst? Es ist nicht nur wichtig, dass z.B. flexible Arbeitszeiten tatsächlich umgesetzt werden, sondern wie wichtig dies den betroffenen Mitarbeitern ist. Genau dieser Unterschied wird durch eine Mitarbeiterbefragung nach dem imposis-Modell unter die Lupe genommen. Seien Sie Ihr eigener Maßstab und lassen Sie Ihre Mitarbeiter den Benchmark setzen.

Wenn Anspruch und Wirklichkeit auseinander fallen, gilt es sich ursachenorientiert mit den eigenen Stärken und Schwächen auseinander zu setzen. Das imposis-Modell liefert Ihnen hierzu die Grundlage.

Möglichkeiten und Potentiale

Neben den Basismodulen des imposis-Modells haben Sie die Möglichkeit, individuelle Bestandteile hinzuzufügen. Eine standardisierte Betrachtungsweise kann den Bedürfnissen Ihres Unternehmens nicht gerecht werden. Nutzen Sie diese Möglichkeit:

- Identifikation authentischer CSR-Felder und -Themen
- Unterscheidung von Hierarchiestufen und Geschäftsbereichen
- Beantwortung individueller Fragestellungen
- Erstellung eines Meinungsbildes
- Entwicklung von Kennzahlen für die Personalführung

Informationen und Kontakt:

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine persönliche Präsentation mit ausführlichen Beispielen? Dann schreiben sie mir: info@imposis.de